'
Basel - Gisela unterrichtet Gesang

Kontakt


  • Name: Gisela Müller
  • Webseite: www.singen-lernen.ch
  • Jahrgang1963
  • Beruf: Dipl. Gesangspädagogin
  • Musikalische Ausbildung: Gesangsstudium mit Lehrdiplom: Hochschule der Künste, Berlin (Prof. Ingeborg Hartmann-Dressler); Hochschule für Musik, Freiburg i. Brsg (Prof. Beata Heuer-Christen); Schola cantorum, Basel (René Jacobs); gesangspädagogische Weiterbildungen: MenschMusik, Hamburg; Schule für Gesang (Petra Schulze), Krumbach
  • Als Musiklehrperson tätig seit: 1990; Stage school of music, dance and drama, Hamburg; Schule für Schauspiel, Hamburg; Mädchenkantorei Basel; priv. Gesangs-Atelier, Basel (Bruderholz)
  • Persönliche Infos: Oratorien, Konzerte und szenische Produktionen «alter Musik» (u.a. unter der Leitung von René Jacobs, Jesper Christensen, Christophe Coin), Liederabende (u.a. mit „La voix errante“ bei den Münchner Opernfestspielen, Festspiel+ 1999), Uraufführungen (u.a. Donaueschinger Musiktage), Rundfunk- und CD-Produktionen zeitgenössischer Musik (u.a. Marie-Louise-Kaschnitz-Zyklus von Dieter Schnebel, Oper „Sand“ von Elmar Lampson). 1988/89 Dreharbeiten zum 13-teiligen internationalen Film-Epos «Die zweite Heimat» (Rolle der Sängerin Evelyne Cerphal) von Edgar Reitz in München.
    Chorleiter-Tätigkeit (u.a. „Jubilate-Chor“ der ref. Kirche Münchenstein BL), seit 2001 Mitglied des SMPV (Schweizerischer Musikpädagogischer Verband)
  • Lehransatz/Motivation:
    Gesangsunterricht:
    Ein ganzheitlicher Gesangs-Ansatz für alle Interessierten, vom Anfänger bis zum Berufssänger
    Singen als Weg: Singen als Weg, um - über die Entwicklung der Stimme - zu sich zu kommen und sich als Mensch zu entfalten
    Energie-Arbeit: Gesangsunterricht in Verbindung mit Bioenergetik und der Arbeit mit dem Inneren Kind
    Werbeck-Arbeit: Der Gesangs-Ansatz von Valborg Werbeck-Svärdström
Angaben zum Unterricht:
  • Unterrichtsort: Musikstudio
  • Instrument: Gesang (Klavier ist vorhanden)
  • Stilrichtung: Klassik (Oper, Oratorium, Lied), Musical, Schauspieler-Gesangsrepertoire, Pop/Rock, (selbst geschriebene) Songs, Lieder für Kindergarten und Schule
  • Niveau: Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Form: Einzelunterricht, Unterricht zu zweit
  • Unterrichtsdauer: 60 Minuten
  • Bevorzugte Unterrichtszeit: Mittags, Nachmittags, Abends
  • Verifiziert: Ja

Andere Musiklehrpersonen