'
Basel / Online - Carlos unterrichtet Violine, Viola und Kammermusik

Kontakt


  • Name: Carlos
  • Webseite: www.carlosvallesgarcia.com
  • Jahrgang1986
  • Beruf: Musiker
  • Master in Musik Performance, Master in Musik Pädagogik, Streichquartett Graduate Course und School of Excellence in Alte Musik
  • Als Musiklehrperson tätig seit: 2008
  • Persönliche Infos: Tätigkeit bei Basel Sinfonietta, Kammerorchester Basel, Capriccio Barockorchestra und Gstaad Festival Orchestra.
  • Lehransatz/Motivation: In der Pädagogische ebene hat mein Wunsch nach Weiterbildung mich dazu bewogen verschiedene Kurse mit Professoren wie Geza Szilvay (Colour Strings Methode) und Sergio Castro (Suzuki Methode) zu belegen. Im Juni 2016 habe ich in Bolivien am „Teaching Fellowship Program“ unter der Leitung von Mimi Zweig (Prof. und Leiterin der Streichpädagogie, Abteilung der Indiana Universität) teilgenommen. Im Jahr 2017 habe ich mit dem Eduard Said Konservatorium (Palestine) und Dozenten der William Paterson Universität (USA) und im Juli 2019 mit der Pazifik Abteilung der Universität von Costa Rica in verschiedenen Musikprojekten zusammengearbeitet. Zur Zeit unterrichte ich privat bereits verschiedene Violin- und Violaschülerinnen und -schüler (im Alter zwischen 4 und 78 Jahren). Ich leite Violine-Gruppenstunden in «Basel Gyygt» und gemeinsam mit weiteren Musiklehrpersonen das Kammermusiklager „La Boîte à Musique“.
Angaben zum Unterricht:
  • Unterrichtsort: Bei der Lehrperson zu Hause in Basel oder online
  • Instrument: Violine, Viola, Bratsche, Kammermusik
  • Stilrichtung: Klassik, Pop/Rock, Musical, Blues/Soul, Folk, Improvisation, Neue Musik
  • Niveau: Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Form: Einzelunterricht, Gruppenunterricht
  • Unterrichtsdauer: 30 Minuten, 45 Minuten oder 60 Minuten
  • Bevorzugte Unterrichtszeit: Morgens, Mittags, Nachmittags, Abends, Wochenende
  • Schülerinstrument verfügbar: Ja
  • Verifiziert: Ja

Bewertungen von Schülern

Basierend auf 1 Bewertung Schreib eine Bewertung

Andere Musiklehrpersonen