Bern - Alina unterrichtet Violoncello

Kontakt


  • Name: Alina
  • Jahrgang1990
  • Beruf: Cellistin, Cellolehrerin
  • Musikalische Ausbildung: Master in Music Performance und Master in Music Pedagogy, beides Hochschule der Künste Bern; Master in Research on the Arts (Musikwissenschaft), Universität Bern
  • Als Musiklehrperson tätig seit: 2013
  • Persönliche Infos: Nebst der Privat-Celloklasse in Bern unterrichte ich an der Musikschule Rothenburg und an der Musikschule Bucheggberg. Als freischaffende Musikerin spiele ich u.a. beim Swiss Orchestra, der Camerata Pontresina und gelegentlich beim Berner Kammerorchester sowie dem Symphonieorchester Biel/Solothurn.
  • Lehransatz/Motivation: Das Unterrichten bereitet mir grosse Freude. Ob blutiger Anfänger oder ambitionierte Fortgeschrittene, ob Kinder oder Erwachsene: Gerne begleite ich meine Schülerinnen und Schüler auf dem Weg der musikalischen Entdeckungen mit dem Violoncello. Das Violoncello eignet sich gut für fast jede Stilrichtung, sowohl für das Solospiel als auch für diverse Ensembles oder das Orchester. Beim Unterrichten gehe ich auf die individuellen Interessen, Wünsche und Bedürfnisse der Schüler ein. Nebst der ständigen musikalischen und cellotechnischen Weiterentwicklung, einer gesunden Cellohaltung und der Förderung von Kreativität lege ich besonderen Wert auf eine angenehme Atmosphäre und Freude beim Spielen.
Angaben zum Unterricht:
  • Unterrichtsort: Bei der Lehrperson zu Hause in Bern
  • Instrument: Violoncello
  • Stilrichtung: Klassik, Pop/Rock, Folk, World, Improvisation
  • Niveau: Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
  • Form: Einzelunterricht, Gruppenunterricht
  • Unterrichtsdauer: 30 Minuten, 40 Minuten oder 60 Minuten
  • Bevorzugte Unterrichtszeit: Morgens, Mittags, Nachmittags, Abends, Wochenende
  • Schülerinstrument verfügbar: Nein
  • Verifiziert: Ja

Bewertungen

Basierend auf 3 Bewertungen Schreiben Sie eine Bewertung

Andere Musiklehrpersonen