So funktioniert privater Musikunterricht 2020 - So viele neue Jobs für unsere Musiklehrer wie nie zuvor


Jobs Musiklehrer Musikunterricht Musikschule

2020 war für Musikschaffende in der Schweiz ein herausforderndes Jahr. Trotz allem konnten wir unsere Besucherzahlen um über 13% weiter steigern und so viele Anfragen von neuen Schülern an unsere Musiklehrer vermitteln wie nie zuvor. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesen schwierigen Zeiten den Musikschaffenden in der Schweiz eine wertvolle Stütze sein können und viele Jobs vermitteln können.
Wir haben die Ruhe dieses Jahr genutzt um unsere Musiklehrer in Zukunft langfristig noch besser unterstützen zu können. Wir haben nicht nur unsere Webseite und die mobile Version angepasst, sondern neu auch Online-Musikunterricht beworben, Geschenkgutscheine eingeführt und nicht zuletzt zwei kostenlose Marktplätze für den Verkauf von Musikinstrumenten und die Vermietung von Musikräumen als Unterstützung für Schweizer Musikschaffende eingeführt.
An was wir aber auch in Zukunft garantiert festhalten möchten, ist die Vermittlung von Musikunterricht ohne jegliche Vermittlungsgebühren. Bei den meisten anderen Musiklehrer-Portalen haben Musiklehrpersonen jeweils 16.5-30% der Einnahmen abzuliefern, wir möchten darauf gerne verzichten, damit jeder für die Arbeit bezahlt wird, die er auch leistet.
Nur so können wir den Musiklehrpersonen in der Schweiz von grösstem Nutzen sein. Vielen unserer Musiklehrern konnten wir in diesem Jahr gar zwischen 10 und 38 Anfragen von neuen Schülern vermitteln:

 

  1. Anja aus St.Gallen - Violine und Klavier
  2. Alvin aus Zürich - Musiktheorie
  3. Irene aus Zürich - Violoncello und Blockflöte
  4. Benjamin Online - Klavier und Keyboard
  5. Valeria aus Zürich - Klavier
  6. Beatriz aus Basel - Violoncello
  7. Cecilia aus Zürich/Montreux - Harfe
  8. Benjamin aus Winterthur/Zürich - Klavier
  9. Marilina aus Zürich/Aarau - Querflöte und Blockflöte
  10. Mira aus Luzern - Violine und Kammermusik
  11. David aus Zürich - Klavier
  12. Désirée aus Zürich - Violine
  13. Alejandro aus Zürich - Klavier
  14. Judith aus Basel - Gitarre
  15. Aleksandar aus Zürich - Akkordeon
  16. Pawel aus Zürich - Gesang und Klavier
  17. Selina aus Bern - Gesang
  18. Lotti aus Zürich - Violine
  19. Daniela aus Basel - Gesang
  20. Joan aus Zürich - Saxophon und Musiktheorie
  21. Léa aus Bern - Viola, Violine und Kammermusik
  22. Andrei aus Basel/Aarau - Violine und Viola
  23. Melina aus Zürich - Violine und Mandoline
  24. Susanne aus Bern - Querflöte
  25. Pablo aus Basel - Klavier

Es freut uns ganz besonders, dass es dieses Jahr Musiklehrer aus neun verschiedenen Ortschaften mit Musikunterricht für 15 unterschiedliche Instrumente in unsere renommierte Liste geschafft haben, das zeigt uns wie vielfältig unsere Besucher sind und dass es für alle Musiklehrer Sinn macht bei uns mitzumachen. Alle Musiklehrpersonen, die erst in diesem Jahr unserer Musikschule beigetreten sind, wurden übrigens für die Auswertung nicht berücksichtigt, nächstes Jahr wird die Liste also bestimmt wieder anders aussehen!
Wer als Musiklehrer gerne seinen Musikunterricht bei uns selbständig und unkompliziert anbieten möchte, kann sich hier bei uns anmelden.




Vorheriger